Kooperation mit
1. Gemeinde Neubiberg
Bürgermeister Günter Heyland, über das Engagement der Arbeitsgemeinschaft Bürgerfernsehen Neubiberg:
2. VHS Südost GmbH
Die ABN ist eine Arbeitsgemeinschaft mit ehrenamtlichen Mitgliedern ohne eigenen Vereinsstatus. Seit Herbst 2010 ist sie der VHS angegliedert. Die vhs SüdOst bietet u.a. Kurse in der Disziplin "Kultur und Gestalten" zu Fotografie und Video an, außerdem in der Disziplin "Beruf und Karriere / EDV" Kurse zur digitalen Bild-, Video- und Musikbearbeitung. Bei der ABN wird die Praxis an realen unterschiedlichen Video-Projekten geübt.. Filme werden erstellt, beginnend mit der Idee bis zum fertig geschnittenen, vorzeigbaren Film. Die Spanne reicht vom privaten Urlaubsfilm bis zu anspruchsvolleren Filmen, die öffentlich gezeigt werden können. Mitmachen kann jeder aus dem Raum Neubiberg und der näheren Umgebung. Interessierte können sich hier Anregungen und Rat holen. Spezielle Video-Vorkenntnisse und persönliche Geräte sind nicht erforderlich, aber absolvierte Video-Kurse sind förderlich. Die Mitgliedschaft bei der ABN ist kostenlos.
“Was mich fasziniert, ist das ehrenamtliche Engagement der Leute. Die ABN ist eine erfolgreiche Einrichtung. Sie treibt die kommunale Medienarbeit in Neubiberg voran und leistet für uns Dokumentationsarbeit. Das sind zum einen die Dokumentarfilme, die die Mitglieder der ABN zu besonderen Anlässen wie Jubiläen drehen. Und zum anderen fördern sie die Jugendarbeit. In Zusammenarbeit mit dem Kreisjugendring produzieren sie zum Beispiel Kurzfilme. Damit macht die ABN Jugendliche mit praktischer Medienarbeit vertraut, von der Drehbucherstellung bis zum Schnitt eines Films. Wir stellen der ABN eine Videowerkstatt mit Ton-, Schnitt- und Gemeinschaftsraum im alten Feuerwehrhaus zur freien Verfügung. Finanziell unterstützen wir sie, indem wir die Betriebskosten der Videowerkstatt übernehmen und auch einen Etat bereithalten, wenn neue Geräte wie Kameras angeschafft werden müssen.”
Arbeitsgemeinschaft                  Neubiberg Bürgerfernsehen